Ästhetisch-kosmetische Medizin

Ein attraktives Aussehen verleiht jedem Menschen ein gesundes Selbstbewusstsein. Das Feld der ästhetischen Medizin umfasst eine Vielzahl von Behandlungen, die Ihr Wohlbefinden steigern, Sie jünger und attraktiver wirken lassen und ein positives Körpergefühl hervorrufen.

Faltenbehandlung

Falten entstehen vor allem durch Hautalterung und Mimik. Eine effektive Milderung kann durch ein Unterspritzen der Falten erreicht werden.

 

Wir setzen dazu u. a. Hyaluronsäure ein, einen hauteigenen Stoff, der im Bindegewebe vorkommt. Auf diese Weise erlangt die Haut ihre Geschmeidigkeit und Spannkraft zurück.

 

Tiefere Mimikfalten lassen sich sehr gut mit Botulinumtoxin behandeln. Botulinumtoxin A ist ein rein natürlich vorkommendes Bakterieneiweiß, das bestimmte Nervenimpulse blockiert. Durch das Einspritzen von Botulinumtoxin im Bereich der Muskeln, welche die Falten verursachen, entspannen sich die Muskeln, und die Falten gehen deutlich zurück.

 

Bei der Mesotherapie werden geringste Mengen eines Wirkstoffes direkt in den behandlungsbedürftigen Bereich in die mittlere Hautschicht (gr. „mesos“ = „in der Mitte“) injiziert. Die dabei eingesetzten Arzneimittel werden speziell auf den Patienten abgestimmt und potenzieren sich gegenseitig in ihrer Wirkung. Aufgrund der gezielten Anwendung treten kaum unerwünschte Nebenwirkungen auf, denn die Substanzen gelangen nicht in den übrigen Körper. Die Injektion erfolgt so schnell, dass der Patient praktisch keine Schmerzen empfindet.

 

Die Indikationsgebiete der Mesotherapie sind sehr vielfältig. Als Alternativ- oder Begleittherapie kann sie auf fast allen Gebieten der Medizin eingesetzt werden. In unserer Praxis wenden wir sie in erster Linie bei der Faltenbehandlung an.

Peelings

Viele Hautanomalien und Hautkrankheiten entstehen durch eine übermäßige Anhäufung von abgestorbenen Hautzellen. Poren verstopfen, die Haut verliert an Glanz und wird dicker. Die in unserer Praxis je nach Indikation angewandten Peeling-Methoden (Mikrodermabrasion, Fruchtsäure-Peeling, TCA-Peeling, Milchsäure-Peeling, LHA-Peeling, Brenztraubensäurepeeling) entfernen die oberste, alte Hautschicht, um der darunter liegenden, neuen jungen Haut den Weg frei zu geben.

 

Der kosmetische Effekt:

  • Die Haut wird von toten Hautschüppchen befreit.
  • Die Zellteilung und Feuchtigkeitsspeicherung wird angeregt.
  • Der hauteigene Säureschutzmantel wird gestärkt.
  • Oberflächliche Fehlpigmentierungen (z. B. Altersflecken) werden gebleicht.
  • Fältchen werden geglättet und Hautunreinheiten verschwinden.

 

Anti-Aging

Anti-Aging ist ein Zweig der Medizin, der sich damit beschäftigt

  • Alterungsprozesse zu verzögern,
  • die Häufigkeit von Krankheiten zu reduzieren,
  • den Körper fit zu halten
  • und sein Aussehen zu verjüngen.

 

Anti-Aging-Medizin bedeutet in erster Linie Prävention und eine Verbesserung der Lebensqualität. Dabei setzen wir eine Lifestyle-Analyse und Laboruntersuchungen ein, besprechen mit Ihnen die Ergebnisse und führen ggf. Vitamin- oder Hormonkuren durch oder empfehlen Ihnen die Einnahme bestimmter Nahrungsergänzungsmittel.

 

Schlagen Sie dem Alter frühzeitig ein Schnippchen – mit einer individuellen Therapie nach modernsten medizinischen Erkenntnissen.

Videos

Faltenbehandlung

Botulinumtoxin

Hyaluronsäure